Seminar "Betriebliches Eingliederungsmanagement I" (Grundlagenseminar)

 

Das Seminar "Betriebliches Eingliederungsmanagement I" macht Sie mit den grundlegenden Anforderungen und Inhalten des für alle Unternehmen gesetzlich verpflichtenden BEM (Betriebl. Eingliederungsmanagement) vertraut.

Ausgehend von den gesetzlichen Bestimmungen lernen Sie Inhalte und Wege für eine erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Institution kennen.

In unseren Kleingruppenseminaren gehen wir dabei ganz individuell auf Ihre unternehmensspezifischen Besonderheiten ein und legen den Grundstein für Ihren BEM Start.

 

Inhalte:

 

  1. Gesetzgrundlagen
  2. Anforderungen, Inhalte und Aufbau des Betrieblichen Eingliederungsmanagements
  3. Umsetzung und Implementierung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements im Unternehmen
  4. Typische BEM-Prozesse und Abläufe
  5. Workshop: Entwicklungsideen und erste Ansätze für ein unternehmenseigenes BEM

 

Zielgruppe: Führungskräfte, Gesundheitsmanager, Mitarbeiter aus Personalabteilungen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsräte, BEM Beauftragte und Interessierte

 

Umfang: 16 Seminareinheiten (2 Tage)

 

Ort: Schulungsraum WEBER TRAINING Erfurt/ Inhouse oder Tagungshotel

 

TN: 6 bis 8 Teilnehmer

 

Kosten: nach Vereinbarung

 

Termine: nach Vereinbarung

 

Seminar "Betriebliches Eingliederungsmanagement II" (Aufbauseminar)

 

Das Seminar "Betriebliches Eingliederungsmanagement II" richtet sich an Teilnehmende, die bereits erste Erfahrungen und Berühungspunkte mit dem Thema Betriebliches Eingliederungsmanagement haben und/ oder als Vertiefung zum Seminar "Betriebliches Gesundheitsmanagement I".

 

Inhalte:

 

  1. Betriebliches Eingliederungsmanagemet in der Praxis: Rückschau und Erfahrungsaustausch
  2. Maßnahmen & Strategien im Betrieblichen Eingliederungsmanagement konkret - Chancen- und Risikenanalyse
  3. Neuerungen & Trends/ ggf. gesetzliche Änderungen
  4. Dokumentationsprozesse im Betriebliche Eingliederungsmanagement
  5. Datenschutz und Betriebliches Eingliederungsmanagement
  6. Arbeitsplatzanalysen & Gefährdungsbeurteilungen im Betrieblichen Eingliederungsmanagement
  7. Kooperationen mit externen Partnern

 

Zielgruppe: BEM erfahrene...Führungskräfte, Gesundheitsmanager, Mitarbeiter aus Personalabteilungen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsräte, BEM Beauftragte und Interessierte

 

Umfang: 16 Seminareinheiten (2 Tage)

 

Ort: Schulungsraum WEBER TRAINING Erfurt/ Inhouse oder Tagungshotel

 

TN: 6 bis 8 Teilnehmer

 

Kosten: nach Vereinbarung

 

Termine: nach Vereinbarung

Seminar "Rückkehrgespräche im BEM - Chancen & Risiken"

 

 

In vielen Unternehmen und Institutionen ist das Rückkehrgespräch ein klassisches Instrument im Betrieblichen Eingliederungsmanagement. Die Praxis zeigt, dass im Rückkehrgespräch viele Chancen für eine erfolgreiche Wiedereingliederung zu finden sind - trotz allem sind die immensen Risiken nicht zu verkennen:

 

  • Mitarbeiter und Führungskräfte, die sich unter Druck gesetzt fühlen
  • Gesprächssituationen, die als belastend empfunden werden
  • Missverständnisse aus denen scheinbar unüberwindbare Konflikte werden

 

Im Seminar "Rückkehrgespräche im BEM - Chancen & Risiken" sensibilisieren wir Sie für die Relevanz und Bedeutung aber auch für die Problematik bei Rückkehrgesprächen.

 

Inhalte:

 

  1. Gesundheit & Krankheit - aus der Perspektive von Mitarbeitern, Kollegen und Führungskräften
  2. Macht Arbeit krank? Der Zusammenhang zwischen betrieblichem Alltag und Krankheit
  3. Was? Wie? Wer? Wo? - Inhalt, Aufbau und Struktur von Rückkehrkehrgesprächen
  4. Gesund durch Kommunikation - Tipps & Grundregeln für eine einfühlsame und zielorientierte Gesprächsführung im Rückkehrgespräch
  5. Rechtliche Einschränkungen und gesetzliche Rahmenbedingungen
  6. Praxis Workshop

 

Umfang: 16 Seminareinheiten (2 Tag)

 

Ort: Schulungsraum WEBER TRAINING Erfurt/ Inhouse oder Tagungshotel

 

TN: 6 bis 8 Teilnehmer

 

Kosten: nach Vereinbarung

 

Termine: nach Vereinbarung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WEBER TRAINING